Wien, im April 2020

Liebe Eltern!

Von gestern auf heute hat der gewohnte Alltag unserer SchülerInnen ganz neue Formen angenommen. Die Normalität von rechtzeitig aufstehen, pünktlich in die Schule kommen, FreundInnen treffen hat sich durch das Coronavirus komplett verändert.

Dieser neue Alltag dauert länger als erwartet, aus diesem Grund ist es mir ein Anliegen, Sie in dieser Zeit zu unterstützen und für Ihr Kind da zu sein.

Ich biete jeden Dienstag von 9 – 10 Uhr und jeden Donnerstag von 16 – 17 Uhr eine Plauderstunde an. In dieser Zeit bin unter folgender Nummer für Ihr Kind erreichbar: 0670/ 60 72 209 (WhatsApp Video-Anruf ist möglich)

Ihr Kind kann mich anrufen, wenn

 ein Tapetenwechsel notwendig ist.
 es etwas erzählen möchte, dass zu Hause schon alle oft gehört haben.
 es einmal mit jemandem Anderen sprechen möchte, den es kennt.
 es einen Witz hören oder erzählen möchte.
 es über Gott und die Welt plaudern möchte.

Diese Plauderstunde stellt nicht den Anspruch, auf jede Frage eine Antwort zu finden. Manchmal hilft es, wenn es außer den Eltern noch jemanden gibt, der einfach zuhört oder für eine gewisse Zeit “Corona“ – “Corona“ sein lässt.

Ich, Andrea Unger BEd, hebe ab, wenn Ihr Kind anruft. Alle Kinder kennen mich von den Schulgottesdiensten und sehr viele vom Religionsunterricht an der Schule.

SchülerInnen, die lieber schreiben möchten, können mir gerne per Mail an andrea.unger@sacre-coeur.at ihre Gedanken, Ideen und Erfahrungen schreiben.

Ich freue mich schon auf den Anruf Ihres Kindes!

Mit freundlichen Grüßen

Andrea Unger BEd

Religionslehrerin und Psychagogin

Download
Elternbrief – Plauderzeit

Plauderzeit – Kinderbrief