In der Lesestartwoche haben sich die Lehrerinnen der 1C und der 2A Klasse etwas Besonderes ausgedacht: eine Vorlesestunde mit dem Elefanten Elmar.

Die jüngeren Kinder durften sich ein Kind aus der 2A aussuchen, das ihnen das Buch „Elmar“ vorlas. Gemütlich saßen die Lesepartner beisammen und vertieften sich in die Erlebnisse des kleinen Elefanten. Die Kleineren hörten andächtig zu und die Größeren bemühten sich ihnen deutlich vorzulesen. Anschließend malte jedes Kind ein Bild von Elmar.

Nach dieser Stunde waren sich alle einig: „Diese Lesepartnerschaft wird sicher eine Fortsetzung finden!“