Die 1C Klasse nahm im März an einem Erste Hilfe Kurs teil. Der „ Helfi Zebra Kurs“ wurde von einem Mitarbeiter des österreichischen Jugendrotkreuzes gehalten.

Zuerst erarbeiteten die Kinder in Gruppenarbeit die Aufgaben der jeweiligen Blaulichtorganisationen und prägten sich die Notfallnummern 122, 133 und 144 ein. Anschließend übte jedes Kind mit einem Partner die stabile Seitenlage und durfte in einem Rollenspiel „ein Telefonat“ mit der Einsatzzentrale führen. Als ganz besonders tüchtige Ersthelfer erwiesen sich die Kinder, als sie dem Nachbarn einen Wundverband anlegen und mit Hilfe des Dreiecktuches den Ellbogen stabilisieren mussten.

Die Urkunde über den erfolgreich absolvierten Erste Hilfe Kurs haben sich die Kinder wirklich verdient!