Liebe Eltern!

Ich freue mich Ihnen bekanntgeben zu dürfen, dass unsere Volksschule mit dem regulären Unterricht und der Nachmittagsbetreuung vor Ort ab Montag, dem 26.04.2021 beginnen darf.

Unverbindliche Übungen finden nicht statt. Ausnahme: Tanzen in der 4B und der 4D, weil hier nur die Kinder von derselben Klasse teilnehmen.

Einlass- und Abholmodalitäten:

  • Zeit: von 07:45 Uhr bis 08:10 Uhr
  • Einlass: alle drei Eingänge
  • Abholung für externe Kinder nach dem Unterricht: Pforte, Rennweg 31
  • Abholung für halbinterne Kinder:
    • 1. + 2. Klassen: Pforte, Rennweg 31
    • 3. Klassen: Buffet, Rechte Bahngasse 52
    • 4.Klassen: grünes Tor, Garten

Er gilt weiterhin für die Kinder: Mund-Nasenschutz-Pflicht für SchülerInnen im Schulgebäude. (Es müssen seitens der Kinder keine FFP2 Masken getragen werden. Wenn die Kinder am Platz arbeiten, kann die Maske abgenommen werden.)

Es gilt für Erziehungsberechtigte: Bis auf Weiteres ist es nicht gestattet, das Schulhaus zu betreten. Kontaktaufnahmen (Elterngespräche) dürfen vorerst nur am Weg der elektronischen Kommunikation stattfinden.

Es gelten weiterhin die Testmodalitäten: Montag, Mittwoch und Freitag finden die SchülerInnen-Selbsttests statt.

Wir freuen uns schon auf den alsbaldigen Start am Montag!

Ihre Dir. Dipl. Päd. Eva Lindl