„Dankbarkeit ist das Gedächtnis des Herzens.“

Jean-Baptiste Massillon

Das Ende des ersten Schulsemesters bietet die Möglichkeit Rückschau zu halten und Danke zu sagen. Vieles Schöne, Neue und Positive durften die SchülerInnen auch in dieser herausfordernden Corona-Zeit am Standort Volksschule Sacré Coeur Wien erleben.

Folgende Impressionen mögen unsere Gedanken und unseren Blickwinkel weg von den negativen Schlagzeilen rund um Corona, hin zu den vielen und facettenreichen Erlebnissen und Begegnungen richten.

Wir sagen Danke unseren SchülerInnen für ihr großartiges Engagement, den PädagogInnen für ihren außergewöhnlichen Einsatz unter diesen hohen Anforderungen der Coronamaßnahmen, den Eltern für ihre einzigartige Unterstützung, den VerwaltungsmitarbeiterInnen für das Schaffen der coronakonformen Rahmenbedingungen und unserem Schulerhalter für seine großartige Unterstützung.

Auf ein baldiges Wiedersehn!

Direktorin Dipl. Päd.

Eva Lindl