In der 3. Ferienwoche haben wir viele verschiedene Aktivitäten erlebt. Im Motorikpark haben sich die Kinder sportlich betätigt. In der Kunsthalle bestaunten wir zuerst allerlei bunte Kunstwerke, danach durften die Kinder selbst künstlerisch aktiv werden. Beim Besuch im Wirtschaftsmuseum hörten wir viel Interessantes über das Leben und Wohnen vor 100 Jahren in Wien. So manche zauberhafte Begegnung machten wir im Museum der Illusionen. Auch der Badespaß kam durch den Besuch am Wasserspielplatz bei der Sommerhitze nicht zu kurz. So verging die 3. Ferienwoche neben dem gemeinsamen Spielen und Basteln wie im Flug.