In den 2. Klassen wurde eines Nachmittags fleißig mit Salzteig hantiert. Die anfangs klebrige Herstellung des Salzteiges entwickelte sich mit etwas Handarbeit zu einer formbaren Masse. Einige Kinder genossen es sichtlich mit der Salzknetmasse zu spielen. Andere wiederum kreierten kreative Figuren und kleine Gegenstände aus der eigenen Lebenswelt. Die Schülerinnen und Schüler erinnern sich an einen lustigen, als auch teilweise klebrigen Nachmittag, an dem sie ihre eigenen Ideen einmal nicht mit Stift und Papier sondern per Hand und mithilfe ihrer Kreativität umsetzen konnten.